logoups_08
Der Diagnose Konfigurator
!

PMS- Diagnose- Konfigurator

!
Konfigurator der PMS- Diagnose

Mit diesem Tool wird für alle Standos- Betriebssysteme eine einheitliche Konfigurierung der UDS*- Diagnose, des DTC*- Fehlerspeichers und des EEPROM-Speichers durchgeführt. Die Diagnose ist imstande mit den im Standos gebotenen Schnittstellen zu arbeiten, wie zum Beispiel mit Ethernet, CAN- Bus, FlexRay oder LIN. Sie können mehrere Projekte einrichten, in dem Sie jeweils unterschiedliche projekt- und zielhardwareabhängige Diagnose- Einstellungen vornehmen können.

Nach diesen wenigen Eingaben ist die Diagnose für Sie schon betriebsbereit:

  • Konfigurierung der UDS- Diagnose- Jobs und der Diagnosemodusse
  • Festlegung des DTC- Fehlerspeichers mit unbegrenzt vielen Freeze Frames
  • Festlegung des EEPROM- Speichers für DTC, Coding und der Speicherung von NV-Daten 

Der PMS- Diagnose- Konfigurator ist nur erhältlich zusammen mit mindestens einem Standos- Betriebssystem oder/und einem Rapid- Prototyping- System.

*UDS = Unified Diagnostic Services, neuer Diagnosestandard, Nachfolger von KWP2000
*DTC = Dianostic Trouble Code